On-Site Management in der Personaldienstleistung

Beim On-Site Managements werden exklusive Beratung und persönliche Betreuung vor Ort miteinander vereint – ganz nach Ihrem Bedarf. Im Rahmen des On-Site Managements ist einer unserer erfahrenen Personaldisponenten Vollzeit am Kundenstandort eingesetzt und kümmert sich ganzheitlich um die Personalplanung und das Recruitment. Am Kundenstandort übernimmt er außerdem die tägliche Koordination des eingesetzten Personals und steht in regem Austausch mit dem Kunden.

Ihre Vorteile:

mehr Nähe zu Kunde und Mitarbeitern

verkürzte Reaktionszeiten

Jetzt anfragen

Mehr über On-Site Management erfahren:

Das On-Site Management, auch als „Vor-Ort-Management“ bekannt, ist eine geläufige Dienstleistung in der Personaldienstleistungsbranche. Hierbei übernimmt ein Personaldienstleister das komplette Management der Zeitarbeitskräfte beim Kundenunternehmen direkt vor Ort. Die Beschäftigung eines On-Site-Managers ist dann sinnvoll, wenn ein Unternehmen Zeitarbeitskräfte von unterschiedlichen Personaldienstleistern bezieht. Der On-Site-Manager koordiniert dann die Einsätze der Zeitarbeitskräfte über die verschiedenen Personaldienstleister. Da er häufig vor Ort beim Kunden (Inhouse) eingesetzt wird, erhält er Einblick in die Strukturen und Abläufe des Unternehmens. So gewinnt er einen Eindruck, welche Mitarbeiter in das Unternehmen passen und welche Qualifikationen sie mitbringen müssen.

Zu den Aufgaben eines On-Site-Managers zählen z.B. die Bedarfsermittlung, das Recruiting von geeigneten Mitarbeitern, die Koordination und Personalplanung sowie Organisation und Administration.

Warum On-Site Management?

Durch Einsatz eines On-Site-Managers, ist es Unternehmen möglich, passende Mitarbeiter mit den gewünschten Qualifikationen zu rekrutieren und den Personalbedarf flexibel zu decken. Da der On-Site-Manager vor Ort beim Kunden eingesetzt ist, kann er auf mögliche Probleme und Konflikte schnell reagieren. Außerdem profitieren die Mitarbeiter von kurzen Kommunikationswegen, da alles durch einen zentralen Ansprechpartner geregelt wird. Da durch das Konzept immer eine persönliche Betreuung erfolgt, werden außerdem Motivation, Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit der Mitarbeiter gesteigert. Nicht zuletzt entlastet der Einsatz eines On-Site-Managers die Personalabteilung des Unternehmens erheblich, wodurch sich diese wieder auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren kann.

Jetzt Kontakt aufnehmen